demopark 2019

Raupenhäcksler: Sicherheit am Hang durch Kettenschiffe

Mit zwei voneinander unabhängig steuerbaren, selbst nivellierenden und einzeln schwenkbaren Kettenschiffen meistert der Sure-Trak 19-28 unwegsames Gelände. Foto: GreenMech

Jury: "Um unterschiedliche Gefällesituationen auf jeder Kettenseite auszugleichen, sind bei dem Häcksler die Kettenschiffe einzeln schwenkbar. Dies kann sowohl automatisch als auch manuell erfolgen. Das "Baggerkippmoment" wird so vermieden. So kann die Maschine in extremem Gelände sicher arbeiten. Die Versorgung des Motors mit Ölen und Kraftstoffen ist selbst in steilen Hanglagen sichergestellt."

Den Safe-Trak 19-28, laut Hersteller GreenMech der meistverkaufte Raupenhäcksler Europas, gibt es nun in einem Upgrade mit dem neuen, zum Patent angemeldeten Sure-Trak-System - für mehr Agilität und Standsicherheit im Gelände. Mit dem Sure-Trak-System erhält der Raupenhäcksler ein Mehr an Sicherheit. Mit zwei voneinander unabhängig steuerbaren, selbst nivellierenden und einzeln schwenkbaren Kettenschiffen meistert der Sure-Trak 19-28 jetzt noch unwegsameres Gelände. Im Einsatz für Galabau-Betriebe, Straßenmeistereien oder bei der Energie- und Bahntrassenpflege erklimmt der Sure-Trak 19-28 jeden Einsatzort. Der wassergekühlte Vier-Zylinder-Motor von Kubota bringt mit 37 kW die nötige Power für den Zwei-Tonner auf und positioniert den Häcksler auf Hanglagen mit bis zu 35° Seitenneigung.

Dabei bleibt er stets optimal mit Öl- und Kraftstoff versorgt. Bei besonders steilem Gelände kann der Bediener die Maschine um zusätzliche 15° korrigieren: Die doppelten Hydraulikzylinder regeln die Kettenschiffe und garantieren dem Sure-Trak 19-28 eine höhere Standfestigkeit. Der Maschinenführer hält dabei ganz locker die Balance: Schließlich liegt der Kippwinkel bei unerreichten 62°. Sind beide Raupen voll hochgefahren, meistert der Häcksler mit 60 cm Bodenfreiheit hohe Baumstümpfe und andere Hindernisse. Gesteuert wird der geländegängige Häcksler intuitiv über zwei Bedienhebel.

Mit einem 120 x 84 cm großen Zufuhrtisch und der 19 x 28 cm großen Walzenöffnung schafft der wendige Allrounder Stämme bis 190 mm Durchmesser. Mit der optional erhältlichen Seilwinde mit 3 t Zugkraft werden Stämme elektrisch zum Häcksler verbracht und können zumeist ohne weitere Vorbereitung direkt geschreddert werden. Das patentierte Disc-Messer-System zerkleinert den Grünschnitt geräuscharm zu Hackschnitzeln in G50-Qualität.
Stand E-517

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2019 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=169++130&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=169++130&no_cache=1