Recyclingdünger Klärschlamm: Schwermetallbelastung gelöst

Nach drei Jahren Forschung gibt es zwei erfolgreiche Methoden, die künftig umweltfreundliche Phosphat-Recyclingprodukte mit deutlicher Düngewirkung liefern könnten. Dabei kann, je nach Verfahren, nicht nur Klärschlamm mit geringem sondern auch mit hohem Gehalt an Schwermetall aufbereitet werden.Phosphor und Phosphorverbindungen sind für alle Lebewesen essenziell. Keine Pflanze kann ohne Phosphor wachsen. Deshalb ist Phosphor ein wichtiger Bestandteil von Düngemitteln. Weil es kaum noch Phosphor-Reserven in Europa gibt, muss der Bedarf jedoch...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 08/2017 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=315++69&no_cache=1