Forschung und Entwicklung

Regenwasser- und Abwassermanagement vom Dach bis zum Kanal

Foto: Andreas FranzXaver Süß

Durch den Klimawandel und den demografischen Wandel steht die Abwasserinfrastruktur zunehmend unter Druck. Häufiger auftretende Starkregenereignisse bringen die Mischwasserkanalisation in den Städten an ihre Kapazitätsgrenze. Forscher haben nun im Modellprojekt Kuras ein Planungswerkzeug entwickelt, mit dem das Regenwasser- und Abwassermanagement einer Stadt ganzheitlich betrachtet werden kann.
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2016 .