Robert Feiger bleibt IG BAU-Bundesvorsitzender

Foto: IG BAU/Alexander Paul Englert

Robert Feiger wird auch die nächsten vier Jahre an der Spitze der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) stehen. Er ist bereits seit 2013 Bundesvorsitzender und wurde mit 84,3 Prozent der Stimmen auf dem Gewerkschaftstag in Kassel wiedergewählt. Als Stellvertreter bestätigten die Delegierten Harald Schaum im Amt. Neue Stellvertreterin ist Nicole Simons. Sie gehörte bisher dem Bundesvorstand an. Als Vorstandsmitglieder wiedergewählt wurden Carsten Burckhardt und Ulrike Laux."Diese Wahl garantiert eine Kontinuität unserer bisher...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 10/2022 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=369&no_cache=1