Robuste Geräteträger mit komfortabler Kabine

Angetrieben wird der Merlo-Geräteträger MM135MC von einem 135 PS starken Motor. Foto: Merlo

Über seine Tochterfirma "Treemme" bauen Merlo-Forst- und Kommunal-Maschinen. Im Freigelände der Agritechnica 2015 in Hannover war eine Auswahl der aktuellen Entwicklungen zu sehen, darunter die Geräteträger MM350X und MM135MC.

Der MM350X ist ein robuster Geräteträger mit 9 t Eigengewicht und 350-PS-Motor. Die ROPS-FOPS-Kabine mit zwei Sitzplätzen hat eine leistungsfähige Klimaanlage. Die Sichtflächen wurden so angeordnet, dass der Blick rundum optimal ist. Das Gerät verfügt über einen Hydrostatantrieb. Hinzu kommen Dreipunkt-Aufhängung sowie Front- und Heck-Zapfwelle.

Der neue MM135MC ist das Ergebnis einer neuen Produktionsweise von Merlo, die nun auch im Hause Treemme Anwendung findet. Er nimmt die Kabine der Modul-Teleskoplader und führt sie mit einem Geräteträger zusammen. Angetrieben wird der MM135MC von einem 135 PS starken Motor. Als Ausstattungsbeispiele zeigt Merlo einen 6,2-m-Seitenausleger, Dreipunkt-Aufnahme an Heck und Front, eine Heckzapfwelle, Allradlenkung und eine Klimaanlage. Die Maschine ist für eine ganzjährige Nutzung privater und kommunaler Anwender konzipiert.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2015 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=169++106++338&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=169++106++338&no_cache=1