Robuster Rollrasen zum Spielen

AufwÀndige Pflege wie bei einem ideal getrimmten englischen Green ist bei der Spielwiese nicht notwendig. Foto: Schwab

Schilder mit der Aufschrift "Betreten verboten!" wird man bei der Spielwiese vergeblich suchen, denn bei diesem Rasen-Angebot ist der Name Programm: Der neue Rollrasen von Schwab punktet durch Robustheit und ist damit besondere fĂŒr Familien geeignet.

Die Mischung aus ZuchtgrĂ€sern und WildgrĂ€sern macht die Spielwiese zu einem pflegeleichten Alleskönner. Egal, ob fußballspielende Kinder, Grillparties der Eltern oder herumtollende Hunde - der Rollrasen ist laut Hersteller auch fĂŒr starke Benutzung ausgelegt und bietet sich fĂŒr Nutzer an, bei denen die perfekte Optik nicht im Vordergrund steht.

Aufwendige Pflege wie bei einem ideal getrimmten englischen Green ist bei der Spielwiese nicht notwendig. Der Rollrasen passt sich auch schwierigen BodenverhĂ€ltnissen an und mag vor allem sonnige Lagen. Nur zwei bis drei DĂŒngegaben pro Jahr sind nach Angaben des Herstellers nötig. Die BewĂ€sserung muss nur in Trockenperioden erfolgen.

Neben robusten Gebrauchsmischungen zĂ€hlen auch spezielle Hitze-, Trocken- oder Halbschattenmischungen sowie exotische Rasen zum Sortiment von Schwab. So etwa die erste bunt blĂŒhende Wildblumenwiese, die sich rollen lĂ€sst. Einfach ĂŒber bereits vorhandenen Rasen gelegt, sind diese sofort begehbar und einsatzbereit.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 07/2016 .

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=105&no_cache=1