Sachsen-Anhalt: LAGA Bad Dürrenberg erneut verschoben

Foto: Dguendel, Wikimedia Commons, CC BY 3.0

Die ursprünglich für 2022 geplante, dann auf 2023 verschobene Sachsen-Anhaltische Landesgartenschau Bad Dürrenberg ist erneut um ein Jahr verschoben worden. Bei der weiteren Vorbereitung, so die Veranstalter, hätten sich zu der Corona-Problematik, noch die Energiekrise, der Ukraine-Krieg sowie eine extreme Verschärfung der Materialknappheit und mangelnde Personalressourcen gesellt. All das sei in explodierende Preise gemündet.Anfang des Jahres 2022 wurde das bei den Ergebnissen von Ausschreibungen für landschaftsbauliche Arbeiten deutlich. "Ein...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2022 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=244&no_cache=1