Schaufel zur Materialverteilung

Foto: Optimas

Beim Verfüllen der Drainagegräben im Sportplatzbau sorgt die Optimas "Finliner" für Tempo bei Versorgung und Verfüllung. Die Schaufel zur Materialverteilung spart dabei Personal und Baustellenlogistik. Die Materialverteilschaufel wird hydraulisch betrieben, ist zwei Meter breit und die Länge des Förderbandes beträgt 2,50m. Trägergerät ist ein Radlader. Sie passt an jedes Fabrikat. Der Anbau per Schnellwechsler geht sehr schnell und einfach. Ist die "Finliner" montiert, kann sie um 90° nach vorn geschwenkt werden, um Material aufzunehmen. Bis zu...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 08/2017 .