Nachrichten und AktuellesBundesfinanzminister

Scholz will Kurzarbeitergeld bis Jahresende verlängern

Prinzipiell wolle die Regierung so lange helfen, wie es Einschränkungen gebe, sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz. Foto: BFM

Bundesfinanzminister Olaf Scholz will die derzeitige Regelung des Kurzarbeitergeldes über den Juni hinaus verlängern. Der erleichterte Zugang zum Kurzarbeitergeld solle auf alle Fälle noch einmal bis zum Jahresende verlängert werden, sagte er gegenüber den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Gegebenenfalls werde die Regelung den Unternehmen auch noch länger zur Verfügung stehen.

Prinzipiell wolle die Regierung den Unternehmen in der Corona-Krise so lange helfen, wie es Einschränkungen gebe, sagte Scholz. Das Kreditprogramm für Betriebe, die durch Corona in eine finanzielle Schieflage geraten seien, sei über die staatliche Förderbank KfW bereits verlängert worden. Um Ihre Liquidität zu verbessern und laufende Kosten zu decken, können solche Unternehmen auch künftig einen KfW-Kredit erhalten. Die Anzahl der Anträge ist nicht begrenzt. Bis zu einer Grenze von 3 Millionen Euro verzichtet die KfW auf eine eigene Risikoprüfung. Es genügt dann die Prüfung der Hausbank. cm

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2021 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=478++502++206++512&no_cache=1

Gärtner*innen , Düsseldorf  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=478++502++206++512&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=478++502++206++512&no_cache=1