Nachrichten und Aktuel

Schulze kündigt Konzept zur Wasserbewirtschaftung an

Foto: BMU, photothek,

Vor dem Hintergrund einer Reihe trockener Sommer plant Umweltministerin Svenja Schulze ein bundesweites Konzept zur Wasserbewirtschaftung. Für das kommende Jahr kündigte sie eine "nationale Wasserstrategie" an. Für die Nutzung von Wasser brauche es dringend neue Regeln, sagte die SPD-Politikerin der "Rheinischen Post". Die Kommunen sollten klarere Vorgaben und Orientierungen bei Trockenheit und Wasserknappheit erhalten. Die Bundesministerin plädierte für eine "Hierarchie für die Nutzung von Wasser". Höchste Priorität habe die Versorgung der...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 09/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=424++478&no_cache=1