Schwarzarbeit: IG BAU spricht sich für mehr Kontrollpersonal aus

Foto: Alexander Paul Englert, IG BAU

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) fordert, die Anstrengungen gegen Schwarzarbeit zu erhöhen. Die Anzahl der Mitarbeiter der Finanzkontrolle Schwarzarbeit beim Zoll müsse in den nächsten drei Jahren von 7200 auf mindestens 10 000 erhöht werden, sagte der Bundesvorsitzende Robert Feiger gegenüber der "Augsburger Allgemeinen". Aber auch bei einer Verdoppelung der Mitarbeiterzahl brauche die Politik "kein schlechtes Gewissen haben".Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit habe mit der Einführung des gesetzlichen Mindestlohn Anfang 2015...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2019 .