Schwarzarbeit im Garten: Je jünger, desto mehr Verständnis

Foto: Karl-Heinz Laube, pixelio.de

Zwei Drittel der Bundesbürger (65 %) haben Verständnis dafür, wenn eine Privatperson jemanden ohne Rechnung beschäftig, zum Beispiel Gärtner, Handwerker oder Reinigungshilfen. Besonders gilt das für die unter 45-Jährigen (30- bis 44-Jährige: 72 %; 14- bis 29-Jährige 74 %) und für Befragte mit Kindern im Haushalt (71 %). Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle, repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag von RTL Aktuell.58 Prozent der Deutschen geben an, dass sie in ihrem Verwandten- oder Freundeskreis Personen kennen, die schon einmal jemanden ohne...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 08/2019 .