Stellenanzeigen

Sechs Tipps, um weibliche Fachkräfte zu gewinnen

Grafik: © 2018, IW Medien • iwd 9

Viele Frauen fühlen sich von Stellenanzeigen nicht oder nur unzureichend angesprochen. Dabei ist es relativ einfach, weibliche Bewerber auf eine Stelle aufmerksam zu machen: mit Formulierungen, die nicht ausschließlich typisch männliche Eigenschaften betonen - und mit Bildern, die Männer und Frauen in gleichberechtigten Situationen zeigen.Man könnte es für einen verzweifelten Versuch der Arbeitgeber halten, dringend benötigtes Personal aus der letzten Hausfrauenecke zu locken: Stellenanzeigen, die gezielt weibliche Fachkräfte ansprechen. Doch...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 02/2019 .