Sichtfeldnorm für Erdbaumaschinen ist nicht sicher genug

von

Foto: BG BAU

Anfahren, Überfahren und zum Beispiel bei Baggern zusätzlich das Anschwenken von Personen gehört zu den Hauptunfallschwerpunkten beim Betrieb von Erdbaumaschinen. Vor diesem Hintergrund wurden mit dem Durchführungsbeschluss 2015/27 der EU-Kommission vom 7. Januar 2015 die in der harmonisierten Norm EN 474-1:2006+A4:2013 "Erdbaumaschinen - Sicherheit - Teil 1: Allgemeine Anforderungen" beschriebenen Anforderungen an das Sichtfeld von Erdbaumaschinen als nicht ausreichend sicher beurteilt.Die Kommission kam nach entsprechender Prüfung zu dem...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 09/2016 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=111++417&no_cache=1