Maschinen, Stoffe, Verfahren

Sinneserfahrung mit Spielgeräten aus Holz, Edelstahl und Beton

Holz wird als warmes, natürliches Material geschätzt, mit dem Kinder im Spiel durch das Befühlen und Greifen des Werkstoffes wichtige Sinneserfahrungen machen. Foto: Richter Spielgeräte

Die Firma Richter Spielgeräte setzt in erster Linie auf das Material Holz. Einzelne Geräte oder Geräteteile sowie Produktgruppen bestehen jedoch auch aus Edelstahl, Seil oder Beton. Besonders stolz macht es das Unternehmen, dass es seit einigen Jahren eine eigene Seilerei auf dem Betriebsgelände hat, in der der Seilermeister hanffarbene und farbige Seile individuell anfertigt.

Aus Edelstahl bestehen vor allem die Richter-Rutschen sowie zahlreiche Wasserspielgeräte. Das Naturmaterial Beton, das durch seine raue Oberfläche über eine interessante Haptik verfügt, findet sich beispielsweise bei den Streichelsteinen oder Wasserbecken wieder.

Nicht imprägnierte Gebirgslärche

Seit 1989 stellt Richter dauerhafte Holzspielgeräte aus nicht imprägnierter Gebirgslärche her. Holz wird hier besonders als warmes, natürliches Material geschätzt, mit dem Kinder im Spiel durch das Befühlen und Greifen des Werkstoffes wichtige Sinneserfahrungen machen, die sie in ihrer körperlichen und emotionalen Entwicklung unterstützen.

Wasserspielangebote aus Edelstahl

Das Material Edelstahl inspiriert die Richter-Spielgerätedesigner zu einzigartiger Formgebung. Besonders Wasserspielangebote aus Edelstahl unterstützen die Erfahrung von Wasser als reines, klares Element. Der Spielwert des Edelstahls liegt ebenso wie beim Holz in der besonderen Sinneserfahrung.

Temperaturunterschiede werden taktil sehr deutlich aufgenommen, die Reflektion des Lichtes ist eine Ansprache an die Augen und die Möglichkeit, mit dem Edelstahl Geräusche zu machen, ist für kleine und große Kinder sehr interessant. Die Spielgeräte aus Beton können individuell bearbeitet und gefärbt werden.

Durch die ähnlich unregelmäßige Oberflächenstruktur, die auch Holz aufweist, wird den Spielenden ein haptisches Erlebnis geboten, was insbesondere für Kinder eine wichtige Erfahrung während des Spielens darstellt.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2020 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=597++450++61++65++60&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=597++450++61++65++60&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=597++450++61++65++60&no_cache=1