GaLaBau und Recht: Bau-Fachanwalt Rainer Schilling empfiehlt

Soll mit Kunden die VOB vereinbart werden?

von

Foto: Moritz Lösch

Gerade in den letzten Jahren wurde immer wieder heftig diskutiert, ob man im Baubereich und insbesondere auf dem Gebiet des GaLaBaus bei Verträgen mit Kunden die VOB mit vereinbaren soll oder nicht. Da die Bestimmungen des BGB insbesondere auch im Werkvertragsrecht zu wenig bauspezifische Regelungen enthalten, lohnt es sich ernsthaft darüber nachzudenken, die VOB mit zum Vertragsinhalt zu machen. Klarstellend sei darauf hingewiesen, dass es hier stets nur um Teil B der VOB geht.Wie sich schon aus der Entstehungsgeschichte der VOB ergibt, waren...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2014 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=340++417++279&no_cache=1