Späth’sche Baumschulen (Hrsg.):

Späth-Buch 1720–2020

Späth’sche Baumschulen (Hrsg.):?Späth-Buch - 1720–2020?

  • Broschiert, Eigenverlag,
  • Berlin 2020
  • Direktbestellung: info@spaethsche-baumschulen.de
  • 25,- Euro

Broschiert, Eigenverlag, Berlin 2020, Direktbestellung: info@spaethsche-baumschulen.de, 25,- Euro

_ Die Späth'schen Baumschulen geben zu ihrem 300. Geburtstag ein Buch zur Firmengeschichte heraus. Bereits zum 200. Geburtstag 1920 hatte es einen etwa 100 Seiten starken historischen Abriss gegeben. Es war eine Schilderung der Entwicklung Preußens und des deutschen Kaiserreichs aus der Sicht einer angesehenen Gärtnerfamilie. Daran knüpft das aktuelle Buch an, beschreibt die dramatischen Ereignisse des 20. Jahrhunderts.

Mit Erinnerungen, Fotos, Zeitzeugennotizen und seltenen Dokumenten beschreiben die Späth'schen Baumschulen die Jahre von Weltwirtschaftskrise, Nationalsozialismus und Zweitem Weltkrieg. Sie erzählen von ihrem Weiterbestehen in der DDR, von der Zeit der Treuhand, die das Unternehmen zerschlagen wollte, und dem aufreibenden Rechtsstreit um die Rückübertragung. Zu Wort kommen viele Zeitzeugen, die das Unternehmen über die Jahre begleitet haben. cm

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Pro Baum 04/2020 .

ProBaum Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=5&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=323&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=5&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=323&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=323&no_cache=1