Maschinen, Stoffe, Verfahren

Staudensubstrate für gutes Wachstum und geringen Pflegeaufwand

Foto: tegra

In Parks und Alleen, bei der Stadtbegrünung oder als Unterpflanzung von Bäumen und Gebäudeteilen überzeugen Stauden und Gräser mit einer Vielzahl an Vorteilen. Mit den Hydralit S Staudensubstraten von tegra gehören auch ideale Wachstumsbedingungen und ein minimaler Pflegeaufwand zu den zahlreichen Vorzügen. Die beiden individuellen Varianten der strukturstabilen, nährstoffhaltigen Staudensubstrate gewährleisten außerdem eine optimale Abstimmung auf Pflanzenarten und -wachstum. Frei von Unkrautwurzeln und -samenDie Hydralit S Staudensubstrate...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2019 .