demopark 2017

Stecksystem: In Sekundenschnelle Werkzeug-Aufsätze wechseln

Werkzeugaufsätze wie Sägen, Scheren und Haken lassen sich ohne Schrauben mit den verschiedenen Arten von Teleskopstangen verbinden. Foto: Herbatec

Mit der Marke Herbatec ist das Unternehmen Hermann Baur auf der demopark vertreten. Baur präsentiert das neue, patentierte Schnell-Wechselsystem, mit dem sich schnell und sicher Werkzeugaufsätze wie Sägen, Scheren, Haken, Reinigungswerkzeuge mit den verschiedenen Arten von Teleskopstangen verbinden lassen. Entwickelt wurde das neue System in Wettswil in der Schweiz.

Das Verbinden von Werkzeug-Aufsatz und Teleskopstange geht dabei in Sekundenschnelle vonstatten, ohne lose Teile, wie Schrauben. Die Verbindung ist absolut fest und gegen unbeabsichtigtes Öffnen automatisch gesichert. Sämtliche Verbindungsteile sind in Präzision gefertigt und für eine lange Lebensdauer ausgelegt.

Durch das innovative Stecksystem können die Werkzeug-Aufsätze beliebig mit den einzelnen Teleskopstangen kombiniert werden. Dies ermöglicht Arbeiten mit weniger Aufwand, bei deutlich geringeren Kosten, da die einzelnen Stangen je nach Arbeit mit dem gewünschten Werkzeug bestückt werden können.

Ein weiterer Vorteil ist der platzsparende und schonende Transport der Teleskopstangen, welche ohne Werkzeug, quer im Fahrzeug beziehungsweise in der Kabine verstaubar sind.

Das Schnell-Wechselsystem ist serienmäßig auf allen Herbatec-Teleskopstangen verbaut, wie zum Beispiel Alu-Line, Carbon-Line sowie den neuen Hybrid-Line Teleskopstangen. Zudem gibt es die Möglichkeit, das System auf die in der Profi-Baumpflege sehr weit verbreiteten Silky Hayauchi Stangen nachzurüsten.

Stand: AH-19

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2017 .

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=342&no_cache=1