Maschinen, Stoffe, Verfahren

Stranggepresster Klinker für wasserdurchlässige Pflasterflächen

Am Penter Aquata vorbei gelangt das Regenwasser durch die breiten Splitt-Fugen ganz natürlich zurück in den Wasserkreislauf. Foto: Wienerberger

Eine Pflasterfläche mit dem stranggepressten Penter Aquata von Wienerberger lässt durch ihre breiten Fugen selbst Starkregen einfach abfließen. So sickert der Regen durch den Boden ins Grundwasser, anstatt über die Kanalisation abzufließen.

Der Penter Aquata macht das besonders leicht: Er verfügt über sechs Millimeter starke Abstandshalter und wird mit einer empfohlenen Fugenbreite von sieben Millimetern verlegt. Der Fugenanteil an der Gesamtfläche ist dadurch mit etwa 11 Prozent doppelt so hoch wie bei konventionell verlegtem Pflaster. Wenn die breiten Fugen mit geeignetem Splitt verfüllt werden, läuft das Wasser schnell und leicht ab. Bewiesen hat der Penter Aquata die Durchlässigkeit bei einem Bemessungsregen. Fünf Minuten lang wird die Pflasterfläche dabei mit mehr als 3 l/min und Quadratmeter begossen - das entspricht dem Doppelten eines sehr heftigen Regengusses. So wird sichergestellt, dass auch langfristig - bei eventuell nachlassender Wasserdurchlässigkeit - genügend Regenwasser von der Fläche aufgenommen werden kann.

Am Penter Aquata vorbei gelangt das Regenwasser durch die breiten Splitt-Fugen ganz natürlich zurück in den Wasserkreislauf. Das versickerte Wasser stabilisiert den Grundwasserspiegel, die im Boden gespeicherte Feuchte steht bei Trockenheit Pflanzen zur Verfügung und sorgt an heißen Tagen durch Verdunstung für Abkühlung. Wie andere Pflasterklinker von Wienerberger braucht der Penter Aquata keine Pflege und ist frostsicher, rutschfest und farbecht. Trotz der extrabreiten Fugen ist er auch noch extrem stabil, denn die Klinker sind mit 80 mm deutlich höher als übliche 52 mm starke Steine - und gewinnen wie jeder Tonstein mit dem Alter sogar an Charme.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 01/2021 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=187++253&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=187++253&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=187++253&no_cache=1