Stufenausbildung am Bau: Ein Vorbild für den Landschaftsbau?

von

Foto: Emke Emken

Eine Neuausrichtung der Ausbildung zum Gärtner mit Schwerpunkt Landschaftsbau wird zum Teil heftig diskutiert. Zur Debatte steht ein eigener Beruf Landschaftsgärtner mit Vertiefungsmöglichkeiten im Bereich Pflanze oder im Bereich Steinarbeit. Demgegenüber sinkt jedoch die Zahl der Auszubildenden und der Beruf ist nicht so attraktiv, dass nur die Besten kommen. Es muss also auch ein Konzept für Lernschwache geben. Ein Blick über den Tellerrand hilft vielleicht bei der Diskussion.Der Autor ist Leiter des Bau-ABC Rostrup in Bad Zwischenahn, dem...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 08/2013 .