Teleskoplader: Hybridantrieb reduziert Kraftstoffverbrauch

Der neue Senkrechtlift Toucan12E. Foto: JLG

JLG Industries stellt auf der bauma Hubarbeitsbühnen und Teleskoplader mit Hybridtechnologie und seinen Ersatzteildienst vor. Gezeigt wird der JLG Mobile Analyzer, ein Diagnosewerkzeug, das vorausschauende Instandhaltung, weniger Ausfallzeiten und längere Einsatzzeiten unterstützt, indem es Technikern Fernzugang zum Programmieren, zur Fehlerbehebung, zum Kalibrieren und zum Personalisieren der JLG-Geräteleistung bietet.

Aktuelle Hybridtechnologie wird ebenfalls zu sehen sein, darunter die H340AJ, eine Allrad-Teleskoparbeitsbühne mit elektrischem Wechselstromantrieb. JLG bietet 32 Hybrid- beziehungsweise elektrische Scheren- und Teleskoparbeitsbühnen, die den Bedarf nach kraftstoffeffizienten Alternativen zu herkömmlichen Maschinen mit Verbrennungsmotor decken. Die H340AJ kombiniert mit Dieselmaschinen vergleichbare Leistung mit der Effizienz eines Hybridantriebs und verringert den Kraftstoffverbrauch und die Unterhaltungskosten.

Zu sehen sind auch die Teleskopbühnen 460SJ und 400SC sowie die Gelenkteleskopbühne 520AJ, die mit einer DuraTough-Motorhaube ausgestattet sind. DuraTough ist ein dickes jedoch biegsames Polymer, das hitze-, stoß- und korrosionsbeständig ist und sowohl Schall- als auch Vibrati-onsdämmung bietet. Dadurch erleiden DuraTough-Motorhauben weniger Schäden und Brüche, wodurch weniger Wartung und Reparaturen notwendig sind und die Maschine so länger einsatzbereit ist.

Die kompakte Raupenteleskopbühne X26J Plus ist eine Maschinen mit leichter Konstruktion, was jedoch nicht zu Lasten von Reichweite oder Arbeitshöhe geht. Zu den weiteren leichten Maschinen gehören drei fahrbare und selbstfahrende Zugangsplattformen, die keine Batterien und kein Aufladen oder eine Verbindung zu einer Stromquelle benötigen.

Freigelände Süd 904/5

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 04/2016 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=166++129++337&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=166++129++337&no_cache=1