Überflutungsvorsorge: Innovative Zusammenarbeit in Amsterdam

von

Quelle: www.rainproof.nl

Amsterdam verfolgt mit dem Projekt "Rainproof" das Ziel, stadtweit das Überflutungsrisiko bei Starkregen zu reduzieren. Bei dieser Herangehensweise fallen fünf zentrale Aspekte auf, die diesen Ansatz auch für deutsche Städte interessant machen: der Mut, das Projekt zu initiieren - ohne entsprechenden politischen Rückhalt, das Team außerhalb der Verwaltungsstrukturen zu etablieren, zahlreiche Akteure in die Umsetzung einzubinden und ein weitreichendes Netzwerk aufzubauen, eine digitale Plattform für die Öffentlichkeitsarbeit einzurichten, diese...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 10/2017 .