Unternehmen halten Mobiltelefone für zu zerbrechlich

Foto: Amy Story, London Media PR

Unternehmen in Europa geben immer mehr Geld für Mobiltelefone aus. Eine von Cat phones veröffentlichte Studie zeigt, dass es gute Gründe gibt, dabei auf robuste Geräte zu setzen: Unternehmen beklagen steigende Kosten und Produktivitätsverluste durch Mobiltelefone, die zu empfindlich für ihre Arbeitsumgebung sind und daher teure Reparaturen sowie den Austausch von Geräten erfordern.Eine Umfrage unter 497 europäischen Unternehmen zeigt: 69 Prozent der Einkäufer haben den Eindruck, dass Mobiltelefone zu schnell kaputt gehen. Ebenfalls geben 69...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 03/2019 .