Ökonomisch betrachtet

Unternehmenswert

von

Das Ende des Jahres ist bei vielen Betrieben durch Abrechnen und Bewerten im Rahmen des Jahresabschlusses gekennzeichnet. Auch über den Wert des Betriebs denken jetzt einige UnternehmerInnen nach, weil Umfirmierungen, Gründungen und Übergaben oft mit dem Jahreswechsel erfolgen. Der Unternehmenswert ergibt sich in aller Regel aus dem sogenannten Ertragswert. Er errechnet sich vereinfacht aus zwei Komponenten: Dem durchschnittlichen (nachhaltigen) Ertrag dividiert durch eine kalkulatorische Verzinsung. Ersterer Wert repräsentiert den...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 01/2022 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=207++417&no_cache=1