GaLaBau und Recht: Bau-Fachanwalt Rainer Schilling empfiehlt

Update: Urteile, die den Landschaftsbau betreffen

von

Foto: AA+W, AdobeStock

In letzter Zeit werden in der einschlägigen Fachliteratur vermehrt Urteile veröffentlicht, die die Geschäftsführer von GaLaBau-Unternehmen wegen möglicher Auswirkungen auf den Geschäftsbetrieb ihres Unternehmens kennen sollten. Einige Urteile, die von allgemeiner Bedeutung sind, will ich deshalb nachstehend besprechen:In einem recht ausführlich begründeten Urteil des Oberlandesgerichts München vom 26.09.2017 (Az. 28 U 2834/09), hat sich das Gericht mit einem Problem befasst, das insbesondere bei größeren Bauvorhaben immer wieder Thema ist. Dem...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 10/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=317++340++728++417&no_cache=1