Personen im GaLaBau

Ursula Heinen-Esser

Foto: Land Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalens Umwelt- und Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser ist von ihrem Amt zurückgetreten. Die 56-jährige reagierte damit auf öffentlichen Druck, unter den sie wegen eines Mallorca-Aufenthalts während der Flutkatastrophe im Juli 2021 geraten war. Sie hatte ihren Mittelmeer-Urlaub am 15. Juli zwar kurz unterbrochen, aber am 16 Juli fortgesetzt. Auf der Baleareninsel blieb sie noch rund neun Tage und feierte mit Ministerkollegen den Geburtstag ihres Ehemannes.Für die Landtags-Opposition war das ein "Mallorca-Gate". Sie...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 05/2022 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=525++369&no_cache=1