Podiumsdiskussion an der LVG Heidelberg

Verbot von Schottergärten im Südwesten erntet große Zustimmung

Foto: Petra Reidel

Große Zustimmung von Vertretern der grünen Branche erntete Peter Hauck, Landesminister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Baden-Württemberg, für den Schritt seiner Regierung, Schottergärten im neuen Biodiversitäts-Stärkungsgesetz zu verbieten. Hauck diskutierte mit fünf Grünexperten auf dem Podium der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Heidelberg (LVG) zum Thema "Blühende (Vor-)Gärten in Baden-Württemberg".
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=86++430++93++510&no_cache=1