Neues unternehmerfreundliches Urteil des Landgerichts Mainz

Verkehrssicherungspflichten der Unternehmer bei Baustellen

von

Nahezu jeden Monat muss ich mich mit Schadenersatz- und Schmerzensgeldansprüchen befassen, bei denen der Anspruchsteller behauptet, er sei wegen unzureichender Absicherung einer Baustelle zu Schaden gekommen. Die Verletzungen, die dabei von den Geschädigten geschildert werden, sind häufig recht schwer und haben oft sogar Dauerschäden hinterlassen. Oft weisen Haftpflichtversicherer ganz oder teilweise geltend gemachte Schadenersatzansprüche zurück oder man ist zumindest mit Schmerzensgeldansprüchen knauserig.Häufiges Mitverschulden des...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2015 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=323++340++396++341&no_cache=1