Katharina Adams

Vertikal gärtnern

von

Es wird eng auf der Erde. Der Platz für eigene Gärten wird knapp. Das ist kein Untergangsszenario sondern eine Tatsache. Gerade deshalb ist es wichtig, dass sich Menschen, in unserem Fall Katharina Adams, mit diesem brisanten Thema auseinandersetzen. Das Buch ist nicht nur in seiner Aufmachung gelungen sondern bietet dem interessierten Leser Einblicke in eine Art und Weise über Begrünung nachzudenken, die es lohnt weiter zu erzählen und bekannt zu machen. Im Buch werden trendige Pflanzsysteme: von Palettengärten über Pflanztaschen bis zu...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 05/2015 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=73++86++246&no_cache=1