Vier junge Landschaftsarchitekten erhalten BDLA-Preis

Foto: Jan Sihler

Vier junge Landschaftsarchitekten sind für ihre Abschlussarbeiten mit dem BDLA-Nachwuchspreis Bayern 2018 ausgezeichnet worden. Der Preis ging an Jan Sihler (Technischen Universität München), David Karg (Hochschule Weihenstephan-Triesdorf), Charlotte Lehner (Technischen Universität München) und Marc Weißhaar (Hochschule Weihenstephan-Triesdorf).Sihlers Master-Thesis trägt den Titel "Die Grüne Wiese strahlt". In der Arbeit geht es um den Umgang mit stillgelegten Kernkraftwerken in Deutschland. Für das Kernkraftwerk Philippsburg im Landkreis...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 01/2019 .