Vorvertragliche Hinweispflichten des Bieters und seine Haftung

von , ,

Foto: Zimmerei Sieveke

Im Rahmen von Ausschreibungen kommt immer wieder die Frage auf, was muss der Unternehmer vor der Angebotsöffnung der Auftraggeber an Auffälligkeiten mitteilen, um nicht selber das Risiko für Mehrleistungen und in der Folge für Mehrkosten tragen zu müssen. In seiner Abschlussarbeit hat sich Markus Sieverding mit dieser Frage auseinandergesetzt und wertvolle Grundlagen für die Beantwortung dieser Frage zusammengetragen. Die Leistungsbeschreibung ist der Kontaktpunkt zwischen Vergaberecht und Baurecht, sie ist das eigentliche Kernstück der...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 01/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=277++340++396++730++417&no_cache=1