GaLaBau und Recht: Bau-Fachanwalt Rainer Schilling empfiehlt

Welche Folgen hat ein Irrtum im Geschäftsleben?

von

Foto: Antonioguillem, Adobe Stock

Wenn man einen Juristen auf einen Irrtum anspricht, fragt er wahrscheinlich erst einmal, über was man sich geirrt hat. Für den Juristen ist nicht Irrtum gleich Irrtum. Nicht ganz zu Unrecht sagt man den Juristen zum Teil haarspalterische Fähigkeiten nach, so dass es nicht verwundert, wenn man zwischen verschiedenen Irrtümern mit zum Teil unterschiedlichen Rechtsfolgen unterscheidet. Im besten Juristendeutsch versteht man bei einer Willenserklärung unter einem Irrtum: "Das unbewusste Auseinanderfallen von Wille und Erklärung".Im BGB befasst sich...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 03/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=340++417&no_cache=1