Ausgegraben

Wenn der Briefträger den Rasen mäht

von

In Finnland mähen in diesem Sommer Briefträger den Rasen. Das staatliche Postunternehmen Posti Oy will damit seinen Umsatz steigern. Gemäht werden soll immer dienstags, wenn es am wenigsten Post auszutragen gibt. Der Service kostet 130 Euro monatlich. Dafür kommt der Briefträger wöchentlich eine Stunde. Die Idee kam von den Briefträgern selbst. Ihre Jobs sind durch das hohe E-Mail-Aufkommen bedroht. 700 ihrer Kollegen wurde in diesem Jahr bereits gekündigt. Nun schieben die bei der Post Verbliebenen lieber in Gluthitze einen Mäher als...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 07/2016 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=95++99++342&no_cache=1