Wiens Paula-von-Mirtow-Park verdoppelt seine Fläche

Grafik: korbwurf landschaftsarchitektur

Der Paula-von-Mirtow-Park in Wiens 12. Gemeindebezirk Meidling soll um 2720 m² auf 5830 m² vergrößert werden. Das entspricht fast einer Verdoppelung der Grünfläche. Anfang Oktober fand im Südwesten der österreichischen Hauptstadt der erste Spatenstich dafür statt. Die Fertigstellung der Parkanlage ist für den Sommer 2023 geplant.Schwerpunkt auf klimagerechter Gestaltung"Wir wollen die Lebensqualität im Grätzl durch neue und umgestaltete Parks verbessern", sagte Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky. "Die Parks sind die Gärten der Wienerinnen und...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2022 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=477++63&no_cache=1