demopark 2019

Wildkrautbürste schont Untergrund und entfernt Pflanzen wurzeltief

Die Wildkrautbu?rste WKB 660 Honda baut gleichma?ßigen Bodendruck auf, wodurch das Verkratzen des Untergrunds verhindert wird. Foto: Westerman

Jury: "Die WKB 660 Honda besitzt nicht den konventionellen, sich drehenden Bürstenteller mit Metallzöpfen, die recht aggressiv sind und auf dem Untergrund Kehrstreifen hinterlassen können. Sie hat drei Bürstenteller mit je vier Drahtzöpfen, die sich einzeln drehen und unter einem rotierenden Bürstenteller sitzen. Dies schont den Untergrund. Zusätzlich werden die Pflanzen von mehreren Seiten angegriffen."

Der Hersteller, Westermann Radialbesen, betont zusätzlich dass die Konstruktion einen gleichmäßigen Bodendruck aufbaut, wodurch das Verkratzen des Untergrunds verhindert wird. Durch den Angriff von mehreren Seiten werden die Pflanzen darüber hinaus mit großem Wurzelanteil entfernt. Auch die Langlebigkeit der Drahtzöpfe hebt Westermann hervor - wenn sie dann doch einmal Abnutzungserscheinungen zeigen, sind sie allerdings leicht auszuwechseln. Ein weiteres Plus der Konstruktion: Die höhenverstellbare Radaufhängung passt sich der Borstenlänge an.
Stand E-516

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2019 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=169++130++614&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=169++130++614&no_cache=1