Ausgegraben

Wussten Sie es schon? „Oryngham“ heißt in der Sprache der Pflanzen „Danke“ ....

von

... Das hat Dr. Monica Gagliano, eine Privatdozentin am Biologischen Institut der University of Western Australia in Perth, herausgefunden.

Die Wissenschaftlerin hat sich einen Namen bei der Erforschung der Bioakustik und des Erkenntnisvermögens von Pflanzen gemacht. Vor sechs Jahren wurde sie dafür mit dem Entdeckerpreis für junge Forscher ausgezeichnet. In ihrer Freizeit jedoch geht sie über die Erfahrungswissenschaften weit hinaus: Dabei helfen ihr Träume, Visionen, Lieder sowie telekinetische Interaktionen und manchmal auch Schamanen sowie psychedelisch wirkender Pflanzensud. 2012 riet ihr eine alte Eiche, sich um ein Stipendium für Klangkommunikation unter Pflanzen zu bemühen: „Du bist dafür da, unsere Geschichten zu erzählen“, sagte der Baum.

Ich habe das Gefühl: Für Landschaftsgärtner eröffnet sich hier ein völlig neues Geschäftsfeld. Wäre es nicht toll, Auftraggeber und Besucher gleich hinter der Gartenpforte mit kommunikativen Gehölzen zu empfangen, die sie freundlich begrüßen und ihnen den Weg zum Haus weisen? Auch Pakete und Päckchen könnten sie annehmen oder Handwerkern Aufträge erteilen. Sollte Ihnen das etwas zu versäuselt klingen, lasse ich Ihnen gerne ein Fläschchen Pflanzensud zukommen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2019 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=315++521++522&no_cache=1

Engagierte Mitarbeiter (m/w/d) als Teamleiter, Bauleiter, Meister,..., gesucht für die Standorte Berlin, Bochum, Dresden, Hamburg, Frankfurt, Köln und München  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=315++521++522&no_cache=1