Alle Ausgaben des Jahres 2001

  • NL-2001-12

    NEUE LANDSCHAFT 12/2001

    15.12.2001

    • Eine neue Marketingidee – die Gärtner von Eden.
    • Plastiken in gärtnerischer Umgebung.
    • Betriebshof: Nur notwendige teure Investition oder auch brauchbar als Werbeträger?
    • Regeln für die Internet-Werbung durch Galabau-Betriebe.
    • Methoden zur Beurteilung der Stammqualität von Alleebäumen.

    zur Ausgabe

  • NL-2001-11

    NEUE LANDSCHAFT 11/2001

    15.11.2001

    • In der Forschungsanstalt Geisenheim fand ein internationaler Kongress für naturnahe Badegewässer statt.
    • Demnächst zu erwarten: Das neue FLL-Regelwerk über Planung und Bau von naturnahen Schwimm- und Badeteichanlagen.
    • Naturbad Linderhohl – eine außergewöhnliche Baustelle für einen Landschaftsbaubetrieb.
    • Naturschwimmbad in Lenggries.

    zur Ausgabe

  • NL-2001-10

    NEUE LANDSCHAFT 10/2001

    15.10.2001

    • Die unklaren, teils fachlich falsch benutzten Begriffe zum Thema „Kappen von Bäumen“ führen zu falschen Maßnahmen solcher „Baumpflege“.
    • Exklusive Leistungen kreativ verkaufen – dargestellt am Beispiel „Wasser im Garten“.
    • Als Landschaftsgärtner in Namibia – kein leichtes Geschäft.
    • „Innenraumbegrünung“ ist ein viel zu simpler Begriff für die vielfältigen...

    zur Ausgabe

  • NL-2001-09

    NEUE LANDSCHAFT 09/2001

    15.09.2001

    • Klischke GmbH – ein Stahlbauer wird Landschaftsbauer.
    • Was Studierenden aus Veitshöchheim und den Landshuter Meisterschülern auf ihren diesjährigen Fachexkursionen auffiel.
    • Weihenstephaner Studenten befragten Landschaftsgärtner nach ihren Anforderungen an kleine bis mittelgroße Baumaschinen.
    • Durch Qualitätssicherung Schäden bei Pflasterbauarbeiten verhindern –...

    zur Ausgabe

  • NL-2001-08

    NEUE LANDSCHAFT 08/2001

    15.08.2001

    • Pflanzenauswahl und Pflanzdichte beider Bepflanzung von Teichen.
    • Im Seepark Linzgau zeigen zehn Betriebe einen Sommer lang Themengärten.
    • Für die Ausstellung „Natur in Cham 2001“ bauten fünf Landschaftsgärtner einen gemeinsamen Themengarten.
    • Rechte und Pflichten der Vertragspartner bei Pflanzenlieferungen.

    zur Ausgabe

  • NL-2001-07

    NEUE LANDSCHAFT 07/2001

    15.07.2001

    • Funktional gebaute, aber ästhetisch gestaltete Anlagen zur Regenwasserversickerung.
    • Nicht die großen Würfe, sondern viele kleine Schritte verbessern die Organisation.
    • An einer fiktiven Baustelle den Betriebsablauf üben – ein Projekt an der TU München.
    • Schnittmaßnahmen an Jungbäumen – das Thema des Ditfurter Straßenbaumtags 2001. 

    zur Ausgabe

  • NL-2001-06

    NEUE LANDSCHAFT 06/2001

    15.06.2001

    • Der alte Münchner Flughafen Riem wird zur „Messestadt“. Ein Teil davon ist einLandschaftspark.
    • Der Gartenboom und das Image des Gärtners.
    • Düngeberatung statt „grüner Daumen“ für Sport- und Golfplätze.
    • Ein neuer Klemmknoten für die Seilklettertechnik in der Großbaumpflege.
    • Ein Garten für Behinderte und Nichtbehinderte, der alle fünf Sinne anspricht. 

    zur Ausgabe

  • NL-2001-05

    NEUE LANDSCHAFT 05/2001

    15.05.2001

    • Ist der Privatkunde für den Landschaftsgärtner der Markt der Zukunft?
    • Die Esche ist Baum des Jahres 2001.
    • Genetische Vielfalt erhalten durch das Heudrusch®-Verfahren.
    • Sicherheitsbedürfnisse für Gitterzäune als Auswahlkriterien.

    zur Ausgabe

  • NL-2001-04

    NEUE LANDSCHAFT 04/2001

    15.04.2001

    • Eine BUGA und drei Trägergesellschaften – trotzdem ... 
    • Wälle und Visuren dokumentieren die Geschichte des Bornstedter Feldes.
    • Die Rosenblüte war Vorbild für den Rosengarten.
    • BUGA 2001 – vier Staudenthemen.
    • Teil der BUGA 2001 ist der Remisenpark.
    • Der Waldpark mit militärischer Vergangenheit ist Teil der BUGA.
    • 50 Jahre Bundesgartenschau –dargestellt in Gärten.
    • Alpin...

    zur Ausgabe

  • NL-2001-03

    NEUE LANDSCHAFT 03/2001

    15.03.2001

    • Auftragsvorratssteuerung. Der Ablauf inEinzelschritten dargestellt
    • Internet-Plattformen können das Leben erleichtern und Kosten sparen
    • Zwei deutsche Gärtner mit Weltruf: Arends und Foerster
    • Ein Betrieb wie jeder andere – und doch mit ganz eigenem Profil: Kosmas Strahlin Lindenberg
    • Synthesekautschukverbindungen zur Randabdichtung im Unterwasserbereich

    zur Ausgabe

  • NL-2001-02

    NEUE LANDSCHAFT 02/2001

    15.02.2001

    • Zielgruppenorientierte Leistungsangebote als Mittel zum Ausgleich von Absatzschwankungen
    • Von der Baumschule zum GaLaBau-Betrieb: 100 Jahre Goertz kultiviertes Grün
    • Zur Ingenieur-Ökologie wird das Gewässer-Management alter und neuer Ökosysteme gezählt
    • Der Stadtpark – ein Auslaufmodell?
    • Einsatz von Kunststoffdränmatten bei der Rekultivierung von Mülldeponien

    zur Ausgabe

  • NL-2001-01

    NEUE LANDSCHAFT 01/2001

    15.01.2001

    • Mit Auftragsvorratssteuerung die Kapazität kontinuierlich auslasten
    • Was ist ein „Gartenkontor“? Die Betriebsreportage
    • Die ZierH 2000: Mangelhaft und unbrauchbar
    • Kalkulationsmethoden – Beispiele aus dem Hochbau zum Vergleich
    • Gefahrstofftransporte: Was muss der GaLaBau-Betrieb beachten?

    zur Ausgabe

  • 1