Alle Ausgaben des Jahres 2012

  • NL-2012-12

    NEUE LANDSCHAFT 12/2012

    15.12.2012

    • Stellenbesetzung
      Fast jeder fünfte ausbildende GaLaBau-Betrieb kann Ausbildungsplätze nicht besetzen.
    • Grüne Dächer
      Die fünfzehn häufigsten Schäden von Kalkversinterung bis Wind- und Wassererosion.
    • Frisches Kapital
      Eine Internetplattform soll kleinen und mittleren Unternehmern bei der Beschaffung helfen.

    zur Ausgabe

  • PB-2012-04

    Pro Baum 04/2012

    01.12.2012

    • Systematische Bekämpfung des Eichenprozessionspinners im Jahr 2012
    • Veränderungen im Schaderregeraufkommen im Berliner Stadtgrün
    • Landschaftsgehölze – Zertifizierungssysteme und Möglichkeiten zur Herkunftskontrolle mit genetischen Markern
    • Gehölzwertermittlung: Methode Koch seit über 35 Jahren im Einsatz

    zur Ausgabe

  • NL-2012-11

    NEUE LANDSCHAFT 11/2012

    15.11.2012

    • Maschinendiebstähle
      Im Nordosten Brandenburgs verschwindet täglich Technik im Wert von rund 10.000 Euro.
    • Naturnahe Kletterrosen
      Ein persönlich gefärbter Blick auf gut fruchttragende Sorten mit ausgezeichneter Blüte.
    • Mangelhafte Baustoffe
      Der Aus- und Wiedereinbau zur Nacherfüllung kann für den Landschaftsgärtner teuer werden.

    zur Ausgabe

  • NL-2012-10

    NEUE LANDSCHAFT 10/2012

    15.10.2012

    • GaLaBau Nürnberg 2012
      Die Messe in der Frankenmetropole spiegelt die gute Auftragslage der grünen Branche.
    • Freiflächenmanagement
      Die Kernaufgaben bei der Betreuung von Außenanlagen im städtischen Wohnungsbau.
    • Innenraumbegrünung
      Wie Pflanzen das Leben pflege - bedürftiger Menschen in Heimen unterstützen können.

    zur Ausgabe

  • NL-2012-09

    NEUE LANDSCHAFT 09/2012

    15.09.2012

    • Marktübersicht Pritschen
      Fahrzeuge mit Doppelkabine und Pritsche sind perfekte Nischenfahrzeuge. Ein Vergleich.
    • Forschungsergebnisse
      Auf der GaLaBau referieren Wissenschaftler im Minutentakt. Alle Termine auf einen Blick.
    • GaLaBau 2012
      Messeausgabe

    zur Ausgabe

  • PB-2012-03

    Pro Baum 03/2012

    01.09.2012

    • Neuartiges Wundverschlussmittel zur Unterstützung der baumeigenen Wundreaktionen gemäß dem CODIT-Prinzip
    • Wichtige Details bei Pflanzung und Pflege von Bäumen: ph-Wert von Substraten, Pflanztiefe, Düngen, Wässern
    • RAL-Gütegemeinschaft Baumpflege – Wie steht der Auftraggeber einem zertifizierten Betrieb gegenüber?
    • Pilotprojekt: Alleenkonzeption für Kreis- und...

    zur Ausgabe

  • NL-2012-08

    NEUE LANDSCHAFT 08/2012

    15.08.2012

    • IGA Berlin 2017
      Der anvisierte Umzug nach Marzahn wirbelt alle Planungen kräftig durcheinander.
    • Fristen für Planeingänge
      Verspätete Planlieferungen sind die häufigsten Ursachen für Bauablaufstörungen.
    • Zahlungsverzugsrichtlinie
      Die Europäische Union will Schuldnern bald schmerzhafte Daumenschrauben anlegen.

    zur Ausgabe

  • NL-2012-07

    NEUE LANDSCHAFT 07/2012

    15.07.2012

    • Maßtoleranzen
      Worauf es beim Fugenversatz, Steinzuschnitt und Oberflächenebenheit ankommt.
    • Betonpflasterdecken
      Nur wer die einschlägigen Technischen Regeln anwendet, kann Schäden vermeiden.
    • Gebäudeanschluss
      Der Übergangsbereich von Freiflächen zur Fassade eines Gebäudes birgt viele Tücken.

    zur Ausgabe

  • NL-2012-06

    NEUE LANDSCHAFT 06/2012

    15.06.2012

    • Mitarbeiterbindung
      Um gute Leute zu halten, bedarf es des Lobes und vernünftiger Führungsmodelle.
    • Weiterbildung
      In Veitshöchheim drücken Meister und Techniker gemeinsam die Schulbank.
    • Auslandseinsatz
      Was bei der Auslandstätigkeit deutscher Unternehmen in den Alpen zu beachten ist.

    zur Ausgabe

  • PB-2012-02

    Pro Baum 02/2012

    01.06.2012

    • Verankerungssysteme für Jungbäume – welche sind geeignet
    • Systematische Bekämpfung des Hygieneschädlings Eichenprozessionsspinner
    • Eine Abwägung zwischen Baumaßnahme und Baumerhalt
    • Großbaumverpflanzung: Neue Dimension, alte Grenzen
    • Untersuchungen zur Optimierung von urbanen Baumpflanzung durch moderne Baumsubstrate

    zur Ausgabe

  • NL-2012-05

    NEUE LANDSCHAFT 05/2012

    15.05.2012

    • Wasseranlagen
      Um Beschädigungen an Abdichtungen vorzubeugen, werden Schutzmaßnahmen benötigt.
    • Algenblüten
      Der Massenentwicklung von Algen kann wirksam und nachhaltig begegnet werden.
    • Klimagarten
      Der ökologische Prototyp besteht aus Bäumen, Sträuchern, Gräsern, Kräutern und Moosen.

    zur Ausgabe

  • NL-2012-04

    NEUE LANDSCHAFT 04/2012

    15.04.2012

    • Zuckerplateau
      Das Gelände einer früheren Zuckerfabrik wurde zur sächsischen Landesgartenschau.
    • Spinnerei
      Pflanzen statt Baumwolle: Auch die Gartenschau Bamberg revitalisiert eine Industriebrache.
    • Stadtgarten
      Nagold hat eine schöne Fachwerk-Altstadt. Nun gibt es dort auch einen idyllischen Park.

    zur Ausgabe

  • NL-2012-03

    NEUE LANDSCHAFT 03/2012

    15.03.2012

    • Personalfragen
      Worauf es bei Vorstellungsgespräch, Probezeit, Befristung und Kündigung ankommt.
    • Facility Management
      Ob der GaLaBau mit seinem Angebot landet, hängt sehr von der Marktsituation ab.
    • Digitales Aufmaß
      Die Methoden der Bestandserfassung und die Arten der Massenberechnung.

    zur Ausgabe

  • PB-2012-01

    Pro Baum 01/2012

    01.03.2012

    • Die neue GALK-Straßenbaumliste geht online
    • GALK-Straßenbaumliste 2012
    • Der GALK-Straßenbaumtest 2 liefert erste Ergebnisse
    • Die Vermehrung von Straßenbäumen
    • Spektakuläre Fälle bei der Untersuchung von Bäumen

    zur Ausgabe

  • NL-2012-02

    NEUE LANDSCHAFT 02/2012

    15.02.2012

    • Garten-Accessoires
      Zu hochwertigen Gärten gehört schmückendes Zubehör, das Qualitätsansprüchen genügt.
    • Kunstwerke
      Ob Tempel, Lauben oder Corten-Stahl: Künstler pflegen stets ihren eigenen Gartenstil.
    • Spielplätze
      Gut gemeint ist noch lange nicht anregend. Die Spielleitplanung eröffnet neue Möglichkeiten.

    zur Ausgabe

  • NL-2012-01

    NEUE LANDSCHAFT 01/2012

    15.01.2012

    • Naturnahes Grün
      Eine oberbayerische Gemeinde setzt konsequent auf Magerflächen und heimische Pflanzen.
    • Gebietseigene Gehölze
      Die öffentliche Ausschreibung gebietseigener Gehölze führt zu Problemen mit der VOB/A.
    • Ingenieurbiologie
      Der Bau einer Flutmulde am Niederrhein ist ein Muster der Renaturierung von Bachläufen.

    zur Ausgabe

  • 1