Archiv

  • NL-2014-10

    NEUE LANDSCHAFT 10/2014

    80 Artikel online

    15.10.2014

    • GaLaBau Nürnberg 2014
      Nie hat eine grüne Messe in der Frankenmetropole mehr Besucher gehabt als dieses Jahr.
    • Ziergräser
      Die besten Arten und Sorten zur Gestaltung von Gärten und öffentlichem Grün.
    • Bürgerliches Gesetzbuch
      Zum Zahlungsverzug und zu unbestellten Leistungen gibt es seit August neue Regelungen.

    zur Ausgabe

  • NL-2014-09

    NEUE LANDSCHAFT 09/2014

    143 Artikel online

    08.09.2014

    • Radlader
      Wie neue Antriebskonzepte helfen, dem Anwender Kraftstoff und bares Geld zu sparen.
    • Hochschulreform
      Auf der GaLaBau referieren Wissenschaftler im Minutentakt. Alle Termine auf einen Blick.
    • GaLaBau 2014
      Messeausgabe

    zur Ausgabe

  • PB-2014-03

    Pro Baum 03/2014

    01.09.2014

    • Straßenbäume in New York City
    • Vitalitätsbestimmung von Straßenbäumen mit Hilfe hyperspektraler CASI-Daten
    • Der streng geschützte Körnerbock wirft im Schlosspark Biebrich Fragen auf
    • Die Buche – ein Baumporträt

    zur Ausgabe

  • NL-2014-08

    NEUE LANDSCHAFT 08/2014

    71 Artikel online

    15.08.2014

    • Grüne Bauweisen
      Forscher belegen: Landschaftsbau kann die Nachteile des Klimawandels kompensieren.
    • Mitarbeiterbindung
      Was brauchen Arbeitnehmer, um langfristig gesund und motiviert zur Arbeit zu kommen?
    • Forderungen
      Wann werkvertragliche Vergütungen fällig sind und wann sie im schlimmsten Fall verjähren.

    zur Ausgabe

  • NL-2014-07

    NEUE LANDSCHAFT 07/2014

    74 Artikel online

    15.07.2014

    • Gärtnermeisterprüfung
      Der Umgang mit Mitarbeitern im GaLaBau-Betrieb erhält einen höheren Stellenwert.
    • Verkehrswegebau
      Zur Verwendung großformatiger Pflasterelemente gab es lange kein offizielles Regelwerk.
    • Vertragsrecht
      Was sich mit der neuen europäischen Verbraucherrichtlinie seit Juni 2014 geändert hat.

    zur Ausgabe

  • NL-2014-06

    NEUE LANDSCHAFT 06/2014

    71 Artikel online

    15.06.2014

    • GaLaBau-Messe
      Die Veranstaltung in Nürnberg will von der Pole-Position ganz an die internationale Spitze.
    • Baustatik
      Mehr Windereignisse mit hohem Tempo zwingen, über Standsicherheit neu nachzudenken.
    • Vertragsrecht
      Bürgschaft, Bedenkenanmeldung und Prüfpflicht haben es in sich. Wie geht man damit um?

    zur Ausgabe

  • PB-2014-02

    Pro Baum 02/2014

    01.06.2014

    • Gehölze mit Ballen nicht nur „hinstellen“, sondern „funktional pflanzen“
    • Straßenbaumarten und ihre Ansprüche an den pH-Wert
    • Baumkontrollen im stadtnahen Wald

    zur Ausgabe

  • NL-2014-05

    NEUE LANDSCHAFT 05/2014

    80 Artikel online

    15.05.2014

    • Bundesgartenschau
      Elf Monate vor dem grünen Großereignis in der Havelregion liegen alle Projekte im Plan.
    • Regenwassernutzung
      Viele Praxistipps, worauf es bei Inspektion und Wartung der Anlagen im Garten ankommt.
    • Architektenpläne
      Was ein Landschaftsgärtner beachten muss, um nicht schadenersatzpflichtig zu werden.

    zur Ausgabe

  • NL-2014-04

    NEUE LANDSCHAFT 04/2014

    71 Artikel online

    15.04.2014

    • Nachwuchspotenziale
      Berlin und Dresden starten neue Studiengänge für GaLaBauinteressierte Abiturienten.
    • Grüne Leber
      Pflanzen wie Hornkraut, Tausendblatt und Wasserpest entgiften hochtoxische Gewässer.
    • Schadensvermeidung
      Wie gute Planung hilft, dass verschiedenste Gebäudebegrünungen problemlos funktionieren.

    zur Ausgabe

  • NL-2014-03

    NEUE LANDSCHAFT 03/2014

    66 Artikel online

    15.03.2014

    • Heinen-Esser
      Eine Staatssekretärin aus Merkels Kabinett wird neue Hauptgeschäftsführerin des BGL.
    • Pflanzenschutzmittel
      Amtliche Neubewertung: Glyphosat ist nun doch nicht gesundheitsschädlich.
    • Landesgartenschauen
      Was die Planer für Gießen, Papenburg, Zülpich und Schwäbisch Gmünd geschaffen haben.

    zur Ausgabe

  • PB-2014-01

    Pro Baum 01/2014

    01.03.2014

    • Rissbildung an Platanen: Ursachen und Einflussfaktoren
    • Bäume für das veränderte Klima
    • Stadtklimaschutz durch Bäume, ein neues kommunales Aufgabengebiet?
    • Baumkontrollen im stadtnahen Wald, Teil 1

    zur Ausgabe

  • NL-2014-02

    NEUE LANDSCHAFT 02/2014

    61 Artikel online

    14.02.2014

    • Eigenkapitalquote
      BGL-Präsident August Forster appelliert an die Betriebe, die gute Konjunktur zu nutzen.
    • Gestaltungstipps
      Was man vom Schau- und Lehrgarten der Berliner Peter-Lenné-Schule lernen kann.
    • Baustellenprotokolle
      Wer schweigt, akzeptiert automatisch auch ungewollte und unzutreffende Inhalte.

    zur Ausgabe

  • NL-2014-01

    NEUE LANDSCHAFT 01/2014

    71 Artikel online

    15.01.2014

    • Preisbildung
      Wieder deutlich bessere und angemessene Preise im Garten- und Landschaftsbau.
    • Anbaugeräte
      Mit Zusatzwerkzeugen können Baumaschinen wirtschaftlicher genutzt werden.
    • Unterversichert
      Bei Personen- und Vermögensschäden klaffen in manchen Betrieben große Lücken.

    zur Ausgabe

  • NL-2013-12

    NEUE LANDSCHAFT 12/2013

    61 Artikel online

    15.12.2013

    • Hochwasserschutz
      Die Beschlüsse von Bund und Ländern eröffnen dem GaLaBau ein neues Geschäftsfeld.
    • Recycling-Baustoffe
      Alles, was der Landschaftsgärtner bautechnisch und rechtlich dazu wissen muss.
    • Winterbegrünung
      Welche Pflanzenakzente das New German Gardening in der kalten Jahreszeit empfiehlt.

    zur Ausgabe

  • PB-2013-04

    Pro Baum 04/2013

    01.12.2013

    • Baummanagement der Landeshauptstadt Hannover
    • Massaria-Krankheit an Platanen
    • Nimmersatte, gefährliche Raupen: Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners mit Dipel ES
    • Baumkontrollen im stadtnahen Wald, Teil 1

    zur Ausgabe

  • NL-2013-11

    NEUE LANDSCHAFT 11/2013

    72 Artikel online

    15.11.2013

    • Millionendefizit
      Was ist falsch gelaufen bei der Internationalen Gartenschau in Hamburg-Wilhelmsburg?
    • Wildblumenwiesen
      Probleme mit Neuansaaten müssen nicht sein, wenn man einige wichtige Regeln beachtet.
    • Preissicherheit
      Auch vertragsrechtliche Faktoren bestimmen, ob am Ende eines Projekts ein Minus steht.

    zur Ausgabe