Thema: Baumschutzsatzung

  • Hinweise zur Alternativenprüfung gemäß BNatSchG

    Artenschutz und Baumpflege

    Das Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) regelt im § 15 die Verursacherpflichten. Danach ist der Verursacher eines Eingriffs verpflichtet, vermeidbare Beeinträchtigungen von Natur und Landschaft zu unterlassen: "Beeinträchtigungen sind vermeidbar, wenn zumutbare Alternativen, den mit dem Eingriff verfolgten Zweck am... Weiterlesen
  • Ausgewählte Unternehmen

    Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
    https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=461++&no_cache=1