Vor gefälschten E-Mails

Vor gefälschten E-Mails mit der scheinbaren Endung @galabau-nrw.de warnt der Verband Garten- Landschafts- und Sportplatzbau (VGL) Nordrhein-Westfalen. Meist sei ein virenbehaftetes Dokument beigefügt. Der Anhang sollte nicht geöffnet, auf das Anschreiben nicht geantwortet werden. Die Mails fallen durch falsche Schreibweisen, falsche Signaturen und unseriöse Forderungen auf. Sie dienen nur dem Zweck, Viren in das IT-System des Empfängers zu befördern. Fachleute bezeichnen das als "Spoofing".
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 03/2016 .