Die Erfindung des Dieselmotors

von

Grafiken: Uwe Bienert

95. Folge - Unsere Serie für den Nachwuchs erläutert das wichtigste GaLaBau-Grundlagenwissen vom Abstecken bis zum Zaunbau: Diesmal geht es um das Thema Dieselmotor.Rudolf Christian Karl Diesel (1858-1913), ein in Paris aufgewachsener deutscher Ingenieur, war der Erfinder des nach ihm benannten Dieselmotors. Er wurde am 18. März 1858 in Paris in sehr arme Verhältnisse hineingeboren. Nach Schulbesuch in Augsburg und einem Studium in England besuchte er die Technische Hochschule (TH) in München und ließ sich dort 1893 nieder. Er konstruierte...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 12/2015 .