Eine Bundestagsabgeordnete zur Zukunft der grünen Branche

Nach der Urbanisierung folgt nun die Renaturierung der Lebensräume

von

Foto: Sybille Benning

Als erste GaLaBau-Unternehmerin wurde Sybille Benning in den Deutschen Bundestag gewählt. Im parlamentarischen Forschungs- und im Umweltausschuss bestimmt sie mit wie die Grünpolitik der Bundesrepublik zukünftig aussieht. Die Abgeordnete setzt sich für ein grünes Leitbild ein: Über das Mittel der Bauordnung, der Grünordnung, mit aktualisierten Bebauungsplänen und finanziellen Anreizen sollen Eckpunkte verbindlich definiert werden.Bevölkerungswachstum und ungebremste Flächenversiegelung stellen die Städte vor dauerhafte Herausforderungen. Laut...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2014 .