Das Deutsche Gartenbaumuseum

Das Deutsche Gartenbaumuseum in Erfurt soll 3 631 900 Euro Fördermittel erhalten. Ein entsprechender Bescheid ist dem Museum vom Thüringer Landwirtschaftsministerium zugegangen. Mit dem Geld wird das Gebäude der Cyriaksburg umfangreich saniert. Die Außenanlagen und die Fassade werden instand gesetzt. Bis zur Bundesgartenschau 2021 in Erfurt soll alles fertig sein. Landwirtschaftsministerin Birgit Keller lobte das Museum mit der Dauerausstellung "Die ganze Welt im Garten" als "einzigartig in Deutschland".
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.