Nachrichten und Aktuelles

Prof. Dr. Mehdi Mahabadi für sein Lebenswerk geehrt

Für seine fast 30-jährige Lehr- und Forschungstätigkeit wurde Prof. Dr. Mehdi Mahabadi von BGL-Präsident August Forster mit der Silbernen Landschaft ausgezeichnet. Foto: BGL

Mit zwei hohen Auszeichnungen ist Prof. Dr. Mehdi Mahabadi für sein Lebenswerk geehrt worden. Im März wählte die Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL) den emeritierten Hochschullehrer in Bad Honnef zum Ehrenmitglied. Im April zeichnete ihn der Bundesverbandes Garten- Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) auf seinem Empfang zur Eröffnung der Internationalen Gartenausstellung 2017 in Berlin mit der Silbernen Landschaft aus.

Seit 24 Jahren arbeitet Mahabadi neben seiner Lehrtätigkeit ehrenamtlich in der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL) mit. Dort leitet er die Regelwerksausschüsse "Private Schwimm-/Badeteiche", "Fassadenbegrünung" sowie "Übergangsbereich Fassadensockel/Freiraum". Zudem ist er Obmann des Fachbeirats "Schadenfallsammlung im GaLaBau" und Mitglied der Auswahlkommission für die Förderung von Forschungsvorhaben. Von 2008 bis 2016 gehörte er dem FLL-Präsidium an. Mahabadi war vor 44 Jahren aus dem Iran nach Deutschland emigriert. Er absolvierte ein Studium der Landespflege an der Universität Hannover und promovierte als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Architektur. 1990 wurde er zum Professor für das Lehr- und Forschungsgebiet Technik des Garten- und Landschaftsbaus an die Universität-Gesamthochschule Essen berufen. Mit der Verlagerung des Fachbereichs an die Hochschule Ostwestfalen-Lippe wechselte er nach Höxter. Er blieb dort bis zu seiner Emeritierung 2013.

Mahabadi veröffentlichte grundlegende Werke zur Technik des Garten- und Landschaftsbaus. 1990 erschien die Aufsatzsammlung "Kunst in der Freiraumplanung". 1996 folgten "Konstruktionsdetails im Garten- und Landschaftsbau", 2006 "Treppen im Freiraum", 2008 "Schwimm- und Badeteichanlagen" und 2012 "Regenwasserversickerung, Regenwassernutzung". "Unser Berufsstand hat Mahabadi viel zu verdanken.", sagte BGL-Präsident August Forster in Berlin. Es sei "eine Ehre, ihn in unseren Reihen zu haben", lobte FLL-Präsident Dr. Karlheinz Kerstjens in Bad Honnef.

cm

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 05/2017 .

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=288&no_cache=1