Frankfurt: Mainufer wird instand gesetzt

Foto: Siegfried Baier/pixelio.de

Rund 20 000 m2 Grünflächen an Frankfurts Mainufer sollen in diesem Jahr grundlegend saniert werden. Das kündigte Grünflächenamts-Leiter Stephan Heldmann vor dem Umweltausschuss der Stadtverordnetenversammlung an. Seit 2007 war an den Rasenflächen nur das Nötigste getan worden.Nun soll der Rasen am nördlichen und am südlichen Ufer für etwa 275000 Euro vertikutiert, belüftet und nachgesät werden. Auf 4500 m2 am Südufer wird neuer Rollrasen verlegt. Dort sei das Grün zu sehr mit Glasscherben durchsetzt, sagte Heldmann im Stadtparlament. Die...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 03/2016 .