KfW Bankengruppe fördert erstmals Dachbegrünungen

Foto: BGL

Hauseigentümer erhalten ab diesem Sommer mehr staatliche Förderung für die Neuanlage von Dachbegrünungen. Das teilte der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) mit. Die öffentlich-rechtliche KfW Bankengruppe nimmt Gründächer zum 1. Juni erstmals in die Liste förderfähiger Maßnahmen des Förderprogramms "Energieeffizient Sanieren" auf.Danach bekommen Hauseigentümer für Einzelmaßnahmen bis zu 50 000 Euro Kredit bei einem Zinssatz von nur einem Prozent im Jahr. Ist die Dachbegrünung Teil eines umfassenden Konzepts für ein...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 05/2014 .