Rudolf Kaufmann

von

Foto: Privat

Der Leiter des Grünflächen- und Umweltamtes in Aalen, Rudolf Kaufmann, erhält in diesem Jahr den Goldenen Ginkgo. Die Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 (DGG) ehrt damit sein Engagement um das städtische Grün und die Zusammenführung des Grünflächenamtes mit dem Umweltreferat. Der Goldene Ginkgo wird von der DGG seit 2001 verliehen. Die Auszeichnung, die goldene Ginkgo-Anstecknadel, wird seither vom Patzer Verlag gespendet.Kaufmann studierte nach Abitur und Landschaftsgärtnerausbildung Landespflege an der Hochschule in Weihenstephan. 1986...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2016 .