Der Begriff "Ökologie" wird 150 Jahre alt

Bundesamt für Naturschutz (BfN) Sonstiges
Der Jenaer Zoologe Ernst Haeckel führte den Begriff 1866 ein. Damals schrieb man ihn noch "Oecologie". Foto: Nicola Perscheid, Public Domain

Seit Jahrzehnten ist der Begriff "Ökologie" in aller Munde. Nun wird er 150 Jahre alt. 1866 führte ihn der Jenaer Zoologe Ernst Haeckel ein und definierte ihn als moderne Naturwissenschaft. Das Bundesamt für Naturschutz veranstaltet zum Jubiläum eine Tagung in der Internationalen Naturschutzakademie auf der Insel Vilm und veröffentlicht ein Themenheft der Fachzeitschrift "Natur und Landschaft".

"Unter Öcologie verstehen wir die gesamte Wissenschaft von den Beziehungen des Organismus zur umgebenden Außenwelt, wohin wir im weiteren Sinne alle 'Existenz-Bedingungen' rechnen können. Diese sind teils organischer teils anorganischer Natur", schrieb Haeckel in seiner "Generellen Morphologie der Organismen", die er im Jahr der Schlacht von Königgrätz in Berlin veröffentlichte. Haeckel veränderte die Definition der Ökologie mehrfach. So legte er die Grundlagen der Ökologie der Organismen und der Lebensgemeinschaften, aber auch die Basis der Evolutionsökologie.

Bis heute umstritten ist Haeckels am Darwinismus orientierte biogenetische Grundregel. Einige Wissenschaftshistoriker ordnen ihn deshalb als Vordenker des Nationalsozialismus ein, andere verorten ihn als Vorläufer des Marxismus. Tatsächlich aber unterstützte Haeckel die Friedensbewegung Bertha von Suttners und rief im Alter von 76 Jahren mit dem Liberalen Friedrich Naumann zur Gründung eines "Verbandes für internationale Verständigung" auf, der Abkommen mit anderen Nationen fördern sollte, um den Weltfrieden zu garantieren. cm

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur/-in Landschaftsarchitektur /..., Stuttgart  ansehen
Abschnittsleitung Grünflächenmanagement, Hamburg  ansehen
Bauleiter/in im Bereich Grünflächenpflege (m/w/d), Langenhagen  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen